Orden

Pour le Mérite

Von Friedrich II. gestiftet war das Pour le Mèrite die höchste Tapferkeitsauszeichnung die ein Soldat im Königreich Preußen erhalten konnte. Vergeben wurde er bis 1810 vorwiegend für außerordentliche militärische Leistungen auf dem Schlachtfeld. Im Altpreußischen Infanterieregiment No.3 ist die Verleihung äußerst selten und wird im Normalfall nur durch den Oberst durchgeführt. Dieser besondere Orden ist obligatorisch Offizieren und Unteroffizieren vorbehalten.

Preußisches Verdienstkreuz

Verliehen bei besonderen Leistungen für das Regiment und bemerkenswerter Courage für den Stab. Auch wenn der Auszuzeichnende besondere Leistungen im Rekrutieren von neuen Mitgliedern gezeigt hat, kann ihm dieser Orden verliehen werden. Nur durch den Oberst und die Offiziere vergeben.

Eisernes Kreuz I. Klasse

Das Einserne Kreuz erster Klasse wird ebenfals nur auf persönlicher Empfehlung, sowie Abstimmung im Mehrheitsprinzip verliehen. Jedoch kann es sein, dass ein Soldat erst ein zweites Ek2 verliehen bekommt. Jenes kann nur auf Rat der Führung erfolgen. Dies Rührt daher, dass man die persönlichen Fähigkeiten eines Soldaten für ein Ek1 erst vollkommen ausreitzen muss.

Eisernes Kreuz II. Klasse

Das Eiserne Kreuz (EK) war eine ursprünglich preußische, später deutsche Kriegsauszeichnung, die vom preußischen König Friedrich Wilhelm III. am 10. März 1813 in Breslau für den Verlauf der Befreiungskriege in drei Klassen gestiftet wurde.
Man kann sich das Tragerecht nur mit herausragenden Leistungen verdienen, sowie einer persönlichen Empfehlung eines der Führungsmitglieder. Zudem wird es nur nach einer Abstimmung mit Mehrheitsprinzip der Führung verliehen.

Veteranenorden

Wird an die Veteranen des alten IR No.3 im Spiel Mount & Blade Napoleonic Wars, welche Zwei Jahre dienten,verliehen.

Treueorden

Wird nach 6 Monaten aktiven spielens verliehen.

Nahkampfspange I. Klasse

Wird nach 13 Nahkampfkills in einem Linebattle, während eines Lebens verliehen.

Nahkampfspange II. Klasse

Wird nach 7 Nahkampfkills in einem Linebattle, während eines Lebens verliehen.

Schützenspange I. Klasse

Wird nach einem 200m Fernkampfkill, in einem Linebattle verliehen.

Schützenspange II. Klasse

Wird nach einem 100m Fernkampfkill, in einem Linebattle verliehen.

Infanterieabzeichen I. Klasse

Wird nach 13 Fernkampfkills in einem Linebattle, während eines Lebens verliehen.

Infanterieabzeichen II. Klasse

Wird nach 7 Fernkampfkills in einem Linebattle, während eines Lebens verliehen.

Verwundetenabzeichen

Dieses Verwundetenabzeichen wird erst Verliehen, nach Vorlage eines Screenshots (oder ähnlicher Bildquelle die folgendes bestätigt) der einwandfrei zeigt das ein Spieler so getroffen wurde, dass sein HP-Balken keine Farbe im Inneren zeigt.